Konzerte

Jubiläumskonzert: 20 Jahre Stefan Claas als Dirigent

20 Jahre – 20 Werke
Kammerchor Ars Antiqua a capella

Seit 20 Jahren leitet Stefan Claas den Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg, den er 1999 von seinem Vorgänger, Bundes-Chormeister Karl Heinz Schmitt, übernahm. Ein schöner Anlass, um dankbar auf wunderschöne Konzerte und ein umfangreiches Repertoire zurückzublicken.

Samstag, 30. März 2019, 19:30 Uhr, Stadtkirche St. Michael Lohr
Sonntag, 31. März 2019, 18:00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche, Aschaffenburg

15 Euro (8 Euro ermäßigt)


Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg

Kartenvorverkauf:

in Lohr – Pfarrbüro, BücherEcke, Stadtbücherei

in Aschaffenburg – Buchhandlung Diekmann, Musikhaus Dreßler

oder online: info@arsantiqua.de
(die Karten werden an der Abendkasse zurückgelegt)

Bachtage 2019 – Ensemble Inégal und Kammerchor Ars Antiqua

Die erfolgreiche Kooperation des „Ensemble Inégal“ Prag mit dem Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg im Jahr 2017 findet mit diesem Konzert seine Fortsetzung.

Mit Werken von Jan Dismas Zelenka, Georg Phlipp Telemann und Johann Sebastian Bach.

Freitag, 2. August 2019, 20:00 Uhr
Stiftsbasilika

„Ensemble Inégal“ aus Prag und der Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg

Weitere Informationen unter www.aschaffenburger-bachtage.de

Gemeinschaftskonzert von Chansons Perth, Main-Taunus-Kammerchor und Ars Antiqua

Arnold Schönberg
„Ein Überlebender aus Warschau“

Johannes Brahms
„Ein deutsches Requiem“

Samstag, 19. Oktober 2019, 19:00 Uhr
St Gertrud, Schweinheim

Chansons Perth,
Main-Taunus-Kammerchor,
Kammerchor Ars Antiqua

Jana Baumeister (Sopran),
Raymond Ayers
(Bariton und Sprecher)
und dem Collegium musicum

Kontaktieren Sie uns!

[recaptcha]

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search